Info

Einen schönen guten Tag,

Sie haben den Weg auf meine Webside gefunden, auf der ich sonst über meine Person und meinen Weg der Osteopathie informiere. Derzeit steht diese nicht zur Verfügung. Momentan befinde ich mich in einer beruflichen Auszeit. Ich hoffe Sie finden bei einem/er meiner Kollegen/Innen Hilfe mit Ihrer Problematik.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nicolas Geyer

Viscerale Osteopathie

Mobilisierung der Organe zueinander, mit zugehörigen Faszien und Gefäßen.

Parietale Osteopathie

Behandlung des Bewegungsapparates.

Craniosacrale Osteopathie

Behandlung des Schädels mit Verbindung zum Kreuzbein und allen dazwischen liegenden neurologischen und fascialen Strukturen.

Alle drei Systeme sind Teil der Osteopathie

Diese drei Systeme bedingen sich in ihrer Funktion. Keins kann ohne das andere funktionieren. Das bedeutet, dass alle Systeme in der Behandlung beeinflusst werden sollten, um dem Körper eine gute Grundlage zur Heilung zu geben.

Mein Ziel in der Therapie meiner Patienten ist es, den bestmöglichen Zugang zum Körper zu finden. Dieser ist häufig sehr unterschiedlich und bedarf einer guten Kommunikation zwischen Therapeut und Patient. Erst wenn dieser Zugang gefunden wurde, kann der Körper die von außen eintreffenden therapeutischen Reize sinnvoll verarbeiten.